Logo BSB MFrancia - Forschungen zur westeuropäischen GeschichteLogo Perspectivia
Über die Francia
Blättern
Francia 1 (1973)
Francia 2 (1974)
Francia 3 (1975)
Francia 4 (1976)
Francia 5 (1977)
Francia 6 (1978)
Francia 7 (1979)
Francia 8 (1980)
Francia 9 (1981)
Francia 10 (1982)
Francia 11 (1983)
Francia 12 (1984)
Francia 13 (1985)
Francia 14 (1986)
Francia 15 (1987)
Francia 16/1 (1989)
Francia 16/2 (1989)
Francia 16/3 (1989)
Francia 17/1 (1990)
Francia 17/2 (1990)
Francia 17/3 (1990)
Francia 18/1 (1991)
Francia 18/2 (1991)
Francia 18/3 (1991)
Francia 19/1 (1992)
Francia 19/2 (1992)
Francia 19/3 (1992)
Francia 20/1 (1993)
Francia 20/2 (1993)
Francia 20/3 (1993)
Francia 21/1 (1994)
Francia 21/2 (1994)
Francia 21/3 (1994)
Francia 22/1 (1995)
Francia 22/2 (1995)
Francia 22/3 (1995)
Francia 23/1 (1996)
Francia 23/2 (1996)
Francia 23/3 (1996)
Francia 24/1 (1997)
Francia 24/2 (1997)
Francia 24/3 (1997)
Francia 25/1 (1998)
Francia 25/2 (1998)
Francia 25/3 (1998)
Francia 26/1 (1999)
Francia 26/2 (1999)
Francia 26/3 (1999)
Francia 27/1 (2000)
Francia 27/2 (2000)
Francia 27/3 (2000)
Francia 28/1 (2001)
Francia 28/2 (2001)
Francia 28/3 (2001)
Francia 29/1 (2002)
Francia 29/2 (2002)
Francia 29/3 (2002)
Francia 30/1 (2003)
Francia 30/2 (2003)
Francia 30/3 (2003)
Francia 31/1 (2004)
Francia 31/2 (2004)
Francia 31/3 (2004)
Francia 32/1 (2005)
Francia 32/2 (2005)
Francia 32/3 (2005)
Francia 33/1 (2006)
Francia 33/2 (2006)
Francia 33/3 (2006)
Francia Register Bd. 1-10
Francia Register Bd. 10-20
Impressum

Francia 29/3 (2002)


PDF-Download


Francia
Forschungen zur westeuropäischen Geschichte

Francia
Forschungen zur westeuropäischen Geschichte
Band 29/3 (2002)
19./20. Jahrhundert - Histoire contemporaine

Inhaltsverzeichnis

Günter Erbe, Berlin
Der Jockey Club als gesellschaftlicher Mittelpunkt der Pariser Dandys unter der Julimonarchie (avec résumé français)

Christelle Brun, Nancy
Paul Claudel, Diplomate en Allemagne

Ralph Blessing, Berlin
Wirtschaftliches Interesse und politisches Kalkül: Die Entstehung des deutsch-französischen Handelsvertrages vom 17. August 1927 (avec résumé français)

Seung-Ryeol Kim, Seoul
Jean Monnet, Guy Mollet und das Projekt der Europäischen Politischen Gemeinschaft (EPG) (avec résumé français)

Zur Forschungsgeschichte und Methodendiskussion
Éric Alary, Combourg
Le Palais-Bourbon au cœur de l'Occupation et de la répression policière franco-allemande
Une mission d'enquête pour une histoire singulière

Astrid M. Eckert, Washington
Homo Politicus vs. Homo Academicus
Der amtliche Historiker. Das Spannungsverhältnis zwischen Regierungsauftrag und historischer 'Objektivität'

Volker Erhard, Bonn
Jean Laloy und die Politik des Quai d'Orsay in der zweiten Berlin-Krise (1958-1963)

Miszellen
Ilja Mieck, Berlin
Auch für Frankreich interessant: Die Protokolle des Preußischen Staatsministeriums (1817-1934/38)

Barbara Lambauer-Trimbur, Paris
Trois personnalités de l'entre-deux-guerres vues par des historiens allemands: Paul Reynaud, Fernand de Brinon et Otto Abetz

Atelier organisé à l'Institut Historique Allemand le 16 novembre 2000:
Nietzsche et les sciences historiques. Autour de la deuxième Considération intempestive
W. Paravicini
Introduction

Gilbert Merlio, Paris
Schopenhauer, Burckhardt, Nietzsche:
L'Histoire ou la vie

Gérard Raulet, Paris
Nietzsche et la science historique allemande
Parentés et malentendus

Jacques Le Rider, Paris
Histoire et mémoire selon Nietzsche
L'actualité de la Deuxième Considération inactuelle. De l'utilité et de l'inconvénient de l'histoire pour la vie

Otto Gerhard Oexle, Göttingen
Friedrich Nietzsche et la légitimité de la 'science'

Nekrolog
Kurt Nowak (1942-2001), von Frédéric Hartweg

Rezensionen
L. Dupeux, Aspects du fondamentalisme national en Allemagne de 1890 à 1945 et Essais complémentaires, 2001 (M. Kittel)

J. Jäger, Photographie: Bilder der Neuzeit. Einführung in die Historische Bildforschung, 2000 (H. Ziegler)

K. J. Bade, Europa in Bewegung. Migration vom späten 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, 2000 (A. Weisbrod)

H. Berding, D. Klippel, G. Lottes (Hg.), Kriminalität und abweichendes Verhalten. Deutschland im 18. und 19. Jahrhundert, 1999 (R. Beck)

Christoph auf der Horst, Heinrich Heine und die Geschichte Frankreichs, 2000 (F. Knopper)

Heine-Jahrbuch 2000. 39. Jahrgang, hg. von J. A. Kruse, 2000 (F. Knopper)

Heinrich Heine. Tableaux de voyage. Traduction, notes et postface par F. Baillet, 2000 (A.-M. Corbin)

D. Langewiesche (Hg.), Die Revolutionen von 1848 in der europäischen Geschichte. Ergebnisse und Nachwirkungen. Beiträge des Symposions in der Paulskirche vom 21. und 23 Juni 1998, 2000 (M. Walle)

A. Neemann, Landtag und Politik in der Reaktionszeit. Sachsen 1849/50-1866, 2000 (C. Baechler)

K. Weigand, Österreich, die Weltmächte und das europäische Staatensystem nach dem Krimkrieg (1856-1859), 1997 (S. Wunsch)

G. Krumeich, H. Lehmann (Hg.), 'Gott mit uns'. Nation, Religion und Gewalt im 19. und frühen 20. Jahrhundert, 2000 (R. Healy)

P. Colonge, R. Lill (Hg.), Histoire religieuse de l'Allemagne, 2000 (L. Dupeux)

W. E. Heinrichs, Das Judenbild im Protestantismus des Deutschen Kaiserreichs. Ein Beitrag zur Mentalitätsgeschichte des deutschen Bürgertums in der Krise der Moderne, 2000 (R. Thalmann)

M. Hettling, Politische Bürgerlichkeit. Der Bürger zwischen Individualität und Vergesellschaftung in Deutschland und in der Schweiz von 1860 bis 1918, 1999 (R. Schiffers)

E. Conze, Von deutschem Adel. Die Grafen von Bernstorff im zwanzigsten Jahrhundert, 2000 (P. Barral)

R. vom Bruch (Hg.), Friedrich Naumann in seiner Zeit, 2000 (R. Thalmann)

C. Koppetsch, Wissenschaft an Hochschulen. Ein deutsch-französischer Vergleich, 2000 (M. Hau)

H. Gottwald, M. Steinbach (Hg.), Zwischen Wissenschaft und Politik. Studien zur Jenaer Universität im 20. Jahrhundert, 2000 (M. Espagne)

T. Kühne, B. Ziemann (Hg.), Was ist Militärgeschichte?, 2000 (M. Spivak)

E. Michels, Deutsche in der Fremdenlegion 1870-1965. Mythen und Realitäten, 1999 (H. Elzer)

W. Fortescue, The Third Republic in France 1870-1940. Conflicts and Continuities, 2000 (H. Elzer)

R. Rémond, Frankreich im 20. Jahrhundert. Erster Teil: 1918-1958. Zweiter Teil: 1958 bis zur Gegenwart, 1995 (R. Marcowitz)

Wie Kriege entstehen. Zum historischen Hintergrund von Staatenkonflikten, hg. von B. Wegner in Verbindung mit E. W. Hansen, K. Rehwinkel und M. Reiss, 2000 (S. Wunsch)

R. C. Hall, The Balkan Wars 1912-1913. Prelude to the First World War, 2000 (A. Hogenhuis)

T. Lindemann, Die Macht der Perzeptionen und Perzeptionen von Mächten, 2000 (A. Mombauer)

S. Brandt, Vom Kriegsschauplatz zum Gedächtnisraum: Die Westfront 1914-1940, 2000 (N. Beaupré)

J. Bouillon, M. Petzold, Mémoire figée, Mémoire vivante. Les monuments aux morts, 2000 (N. Beaupré)

M. Kittel, Provinz zwischen Reich und Republik. Politische Mentalitäten in Deutschland und Frankreich 1918-1933/36, 2000 (P. Barral)

S. D. Carls, Louis Loucheur, 1872-1931. Ingénieur, homme d'État, modernisateur de la France. Préface d'É. Chadeau. Traduit de l'anglais par A.-C. Carls, 2000 (P. Krüger)

M. Ingenthron, 'Falls nur die Sache siegt'. Erich Kuttner (1887-1942), Publizist und Politiker, 2000 (G. Badia)

G. Brossollet, Les Français de Shanghai, 1849-1949, 1999. - A. Freyeisen, Shanghai und die Politik des Deutschen Reiches, 2000. - C. Henriot, Z. Zu'an, Atlas de Shanghai, 1999 (V. Nies)

P. Neville, Appeasing Hilter. The Diplomacy of Sir Nevile Henderson, 1937-39, 2000 (C. W. Schäfer)

D. Alvarez, Secret Messages: Codebreaking and American Diplomacy, 1930-1945, 2000 (P.-F. Burger)

P. Bertaux, Mémoires interrompus, 2000 (G. Sonnabend)

Pierre Bertaux. Un normalien à Berlin. Lettres franco-allemandes (1927-1933), éditées, annotées et commentées par H. M. Bock, G. Krebs et H. Schulte, 2001 (G. Sonnabend)

O. Dumoulin, Marc Bloch, 2000 (G. Lingelbach)

H.-W. Eckert, Konservative Revolution in Frankreich? Die Nonkonformisten der Jeune Droite und des Ordre Nouveau in der Krise der dreißiger Jahre, 2000 (G. Sonnabend)

U. von Hehl, Nationalsozialistische Herrschaft, 1996 (M. Fabréguet)

M. Schneider, Unterm Hakenkreuz. Arbeiter und Arbeiterbewegung 1933 bis 1939, 1999 (S. Schirmann)

J. Scholtyseck, Robert Bosch und der liberale Widerstand gegen Hitler 1933 bis 1945, 1999 (S. Schirmann)

B. Breiding, Die Braunen Schwestern. Ideologie - Struktur - Funktion einer nationalsozialistischen Elite, 1998 (L. Dupeux)

A. Drevon, Les Jeux olympiques oubliés. Paris 1900, 2000 (S. Woite-Wehle)

F. Moeller, The Film Minister. Goebbels and the Cinema in the 'Third Reich', with a Foreword by V. Schlöndorff. Translated from German by M. Robinson, 2000 (L. Combes)

Ph. Masson, La Marine française et la guerre 1939-1945 (nouvelle édition revue et augmentée), 2 2000 (M. Salewski)

F. Delpla, L'appel du 18 juin 1940, 2000 (J. Sweets)

T. Nicklas, Charles de Gaulle. Held im demokratischen Zeitalter, 2000 (K. Linsel)
S. Linck, Der Ordnung verpflichtet: Deutsche Polizei 1933-1949. Der Fall Flensburg, 2000 (P. Lessmann-Faust)

B. Kletzin, Europa aus Rasse und Raum. Die nationalsozialistische Idee der Neuen Ordnung, 2000 (B. Schilmar)

D. Schenk, Hitlers Mann in Danzig. Gauleiter Forster und die NS-Verbrechen in Danzig-Westpreußen, 2000 (M. Spivak)

R. Breitman, Der Architekt der 'Endlösung': Himmler und die Vernichtung der europäischen Juden. Aus dem Englischen übersetzt von K. und H. Nicolai, 1996 (M. Fabréguet)

R. Smelser, E. Syring (Hg.), Die SS: Elite unter dem Totenkopf. 30 Lebensläufe, 2000 (W. Dierker)

K. Orth, Die Konzentrationslager-SS. Sozialstrukturelle Analysen und biographische Studien, 2000 (W. Dierker)

D. A. Hackett (Hg.), Der Buchenwald-Report. Bericht über das Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar, 1996 (M. Fabréguet)

Commission indépendante d'experts suisse - Seconde Guerre mondiale, La Suisse et les réfugiés à l'époque du national-socialisme, 2000 (R. Schiffers)

P. B. Jaskot, The Architecture of Oppression. The SS, Forced Labour and the Nazi Monumental Building Economy, 2000 (H. Frank)

E. Rosenberg (Hg.), Ich, Oskar Schindler. Die persönlichen Aufzeichnungen, Briefe und Dokumente, 2000 (R. Thalmann)

I. Haar, Historiker im Nationalsozialismus. Die deutsche Geschichtswissenschaft und der 'Volkstumskampf' im Osten, 2000 (R. Thalmann)

A. Heuss, Kunst- und Kulturgutraub. Eine vergleichende Studie zur Besatzungspolitik der Nationalsozialisten in Frankreich und der Sowjetunion, 2000 (J.-M. Dreyfus)

N. Volkert, Kunst- und Kulturraub im Zweiten Weltkrieg. Versuch eines Vergleichs zwischen den Zielsetzungen und Praktiken der deutschen und der sowjetischen Beuteorganisationen unter Berücksichtigung der Restitutionsfragen, 2000 (H.C. Löhr)

J. Bähr, unter Mitarbeit von M. C. Schneider, Der Goldhandel der Dresdner Bank im Zweiten Weltkrieg. Ein Bericht des Hannah-Arendt-Instituts, 1999 (R. Banken)

G. Aalders, Geraubt! Die Enteignung jüdischen Besitzes im Zweiten Weltkrieg. Aus dem Niederländischen von S. Häring, 2000 (J.-M. Dreyfus)

A. J. Levine, From the Normandy Beaches to the Baltic Sea. The Northwest Europe Campaign, 1944-1945, 2000 (D. Vogel)

C.-D. Krohn, M. Schumacher (Hg.), Exil und Neuordnung. Beiträge zur verfassungspolitischen Entwicklung in Deutschland nach 1945, 2000 (B. Schilmar)

P. Lagrou, The Legacy of Nazi Occupation. Patriotic Memory and National Recovery in Western Europe, 1945-1965, 2000 (H. Bories-Sawala)

T. Angerer, J. Le Rider (Hg.), 'Ein Frühling, dem kein Sommer folgte'? Französisch-österreichische Kulturtransfers seit 1945, 1999 (A.-M. Corbin)

M. Heinemann (Hg.), Hochschuloffiziere und Wiederaufbau des Hochschulwesens in Deutschland 1945-1949. Die sowjetische Besatzungszone, 2000 (C. Defrance)

W. Fassnacht, Universitäten am Wendepunkt? Die Hochschulpolitik in der französischen Besatzungszone (1945-1949), 2000 (C. Defrance)

Ernst Jünger, Carl Schmitt, Briefe 1930-1983, hg., kommentiert und mit einem Nachwort von H. Kiesel, 1999 (M. Steinbach)

E. Julien, Les rapports franco-allemands à Berlin 1945-1961. Préface de R. Frank, 1999 (U. Lappenküper)

M. Koopmann, Das schwierige Bündnis. Die deutsch-französischen Beziehungen und die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland 1958-1965, 2000 (R. Marcowitz)

B. Schüler, 'Im Geiste der Gemordeten ...': Die 'Weiße Rose' und ihre Wirkung in der Nachkriegszeit, 2000 (G. Badia)

W. Loth, B. Rusineck (Hg.), Verwandlungspolitik. NS-Eliten in der Westdeutschen Nachkriegsgesellschaft, 1998 (M. Spivak)

É. Husson, Comprendre Hitler et la Shoah. Les Historiens de la République fédérale d'Allemagne et l'identité allemande depuis 1949. Préface de I. Kershaw, 2000 (A.-M. Corbin)

D. Trimbur, De la Shoah à la réconciliation? - La question des relations RFA-Israël (1949-1956), 2000 (U. Lappenküper)

M. Sabrow (Hg.), Geschichte als Herrschaftsdiskurs. Der Umgang mit der Vergangenheit in der DDR, 2000 (A.-M. Corbin)

K. Urselmann, Die Bedeutung des Barbie-Prozesses für die französische Vergangenheitsbewältigung, 2000 (M. Spivak)

Archives nationales, Archives historiques de la Caisse centrale de crédit coopératif. Répertoire numérique détaillé par S. Lecuyer, sous la direction d'A. Roelly, 2000 (R. Banken)

D. S. Bell, Presidential Power in the Fifth Republic France, 2000 (U. Lappenküper)

G. Dreyfus-Armand, R. Frank, M.-F. Lévy, M. Zancarini-Fournel (Hg.), Les Années 68. Le temps de la contestation, 2000 (E. Bokelmann)

A. Sohn, H. Weber (Hg.), Hauptstädte und Global Cities an der Schwelle zum 21. Jahrhundert, 2000 (D. Geppert)

Anzeigen
Archives nationales, Archives du Comité central français pour l'Outre-mer. 100 APOM. Union coloniale française, Comité de l'Indochine, Institut colonial français, Comité de l'Empire français. Répertoire numérique par J. Dion sous la direction d'É. Rabut, 1999 (D. Brötel)

H.-J. Lüsebrink, Einführung in die Landeskunde Frankreichs. Wirtschaft - Gesellschaft - Staat - Kultur - Mentalitäten, 2000 (D. Tiemann)
W. Loth, J. Osterhammel (Hg.), Internationale Geschichte. Themen - Ergebnisse - Aussichten, 2000 (W. Dierker)

R. Pommerin, R. Marcowitz (Hg.), Quellen zu den deutsch-französischen Beziehungen 1815-1919, 1997 (H. Maks)
F. Roth, L'Allemagne de 1815 à 1918, 1996 (S. Wunsch)

A. Moritsch (Hg.), Der Prager Slavenkongreß 1848, 2000 (B. Michel)

H. Bruhns, W. Nippel (Hg.), Max Weber und die Stadt im Kulturvergleich, 2000 (G. Schöllgen)
Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellungen. Bd. 8: Kaiserreich und Erster Weltkrieg 1871-1918, hg. von R. vom Bruch und B. Hofmeister, 2000 (C. Baechler)

B. Zehnpfennig, Hitlers Mein Kampf. Eine Interpretation, 2000 (G. Badia)
U. Werner, Anthroposophen in der Zeit des Nationalsozialismus (1933-1945), unter Mitwirkung von C. Lindenberg, 1999 (L. Dupeux)

Jean Moulin (1899-1943), 'le plus illustre des Héraultais', 2001 (K.-J. Müller)
K.-H. Frieser, Ardennen - Sedan. Militärhistorischer Führer durch eine europäische Schicksalslandschaft, hg. vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt, 2000 (M. Spivak)

Die deutsch-französischen Beziehungen. Chronologie und Dokumente, 1948-1999. / Les relations franco-allemandes. Chronologie et documents, 2000 (G. Thiemeyer)

Verzeichnis der Mitarbeiter